Wir schützen Ihr Sie und Ihr Netzwerk mit moderner Sicherheitssoftware

Netzwerksicherheit

Firewall

Was würden sie als Ihre Haustüre aussuchen? Lattentor mit Hakenschloss oder Sicherheitstüre mit 3 Punktverriegelung? 

Als primärer Eintrittspunkt ist die Firewall der wichtigste Bestandteil zur Absicherung eines Netzwerkes gegen das öffentliche Internet. Eine Firewall schützt aber nicht nur extern sondern verrichtet auch intern wichtige Aufgaben. Für eine optimale Funktion ist die richtige Konfiguration und Wartung dieser komplexen Komponente unerlässlich. 

Gerne Unterstützen wir Sie bei diesem wichtigen Thema, so dass Sie immer bestmöglich geschützt sind.

Antivirus

Auch eine Firewall kann nicht alle bösartigen Daten (Viren, Trojaner und weitere) ausfiltern. Dafür werden auf allen Clients Antivirenprogramme installiert, die regelmäßig den lokalen Speicher auf allfällige Malware überprüft. Wir wissen welche Für die zusätzliche Absicherung gegen Viren und Trojaner auf Endgeräten, wird die Verwendung einer Antivirus Software dringend empfohlen. Dementsprechend wird auf allen Clients und Servern passende Schutzsoftware installiert. Ein guter Virenschutz alleine reicht heute aber nicht mehr aus, da viele Sicherheitslücken in Software welche nicht aktuell gehalten wird noch ein viel grösseres Risiko darstellt.

Unsere eingesetzte Antivirus Software kann daher direkt mit einem Patchmanagement System verknüpft werden, welches gleichzeitig dafür sorgt, dass alle Software auf den Geräten immer wieder auf die neuste Version aktualisiert. Wir wissen um diese Problematiken und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Konzept zum Schutz ihrer Infrastruktur. 

Updates

Keine Software ist perfekt! Jede Applikation kann Sicherheitslücken aufweisen und Ihre IT Umgebung gefährden. Deshalb entwickeln Software Entwickler Ihre Programme laufend weiter, um solche Lücken zu schließen. Für den Endnutzer erscheinen die daraus resultierenden Updates lästig, auch wenn Sie notwendig sind.

Die Atrox AG unterstützt Sie gerne dabei Ihre Systeme stets auf dem neusten Stand zu haben.

Interne Sicherheit

Die letzte Hürde für die Sicherheit Ihrer EDV Umgebung sind die Mitarbeiter. Auch wenn Sie zuverlässige Mitarbeiter haben, können durch sie Daten durchsickern. Meistens bekommen diese davon nicht mal was mit, da irgendeine Schadsoftware dafür verantwortlich ist.

Eine einfache Methode um das zu verhindern sind die Benutzerrichtlinien. So lange jeder Mitarbeiter nur auf Daten Zugriff hat welche er benötigt, wird das Risiko massiv verringert. Bei vielen komplexen Netzwerken von Firmen aus der Zentralschweiz hat das Team der Atrox AG solche Richtlinien erstellt und unterstützt sie gerne dabei Ihr Netzwerk gegen innen zu schützen.